Aktuelle Beiträge

Zuwachs an Badmintonspielern

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball (Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. Es kann sowohl von zwei Spielern als Einzel, als auch von vier Spielern als Doppel oder Mixed gespielt werden. Es wird in der Halle ausgetragen und erfordert wegen der Schnelligkeit und der großen Laufintensität eine hohe körperliche Fitness. Weltweit wird Badminton von über 14 Millionen Spielern in mehr als 160 Nationen wettkampfmäßig betrieben.

Quelle: Wikipedia

Badminton

Badminton

Schnell mal Badminton spielen!

 

Schnell wird es auf jeden Fall. Wenn auch das Spielfeld mit seinen Abmessungen von 13,40m x 6,10m im Verhältnis zu Rasensportfeldern relativ klein erscheint, erfordert das Spiel doch extreme Schnelligkeit in der Reaktion und der Bewegung; immerhin muss und darf der Ball auch nicht weiter fliegen, als das Spielfeld groß -oder klein- ist. Und gut getroffen ist der Ball verdammt schnell!

 

Die Kosten der Anschaffung sind gering: Badmintonschläger gibt es ab 20€ (es gibt fast immer Sonderverkäufe), haltbare Kunststoffbälle kosten ca. 5€/3 Stück.

Wer nun genau wissen möchte, was Badminton ist, findet im Internet z.B. unter Wikipedia gute Informationen. Auch einige anregende Filme sind dort zu finden.

Interessenten sind immer herzlich eingeladen!


Donnerstag 19.00 bis 20.30 Uhr - Kinder und Jugendliche
Donnerstag 20.30 bis 22.00 Uhr - Erwachsene

Übungsleiter: Johannes Göster, Tel.: 08121 46529

Badminton Bericht 2011

Jeden Freitag um 19.00 Uhr machen sich 5 Mädels und 3 Jungs, einschließlich unseres Trainers Ernst Treib zum Badminton startklar. Wenn Ernst mal nicht da ist, hilft der Rest seiner Familie gerne aus. Um 19.30 Uhr trudeln Johannes Göster, Maxi und Julian Grögler, Alexandra Schmelmer, Charlotte Aign, Alina Casanova und wir zwei in die Ottenhofener-Turnhalle ein.

 

Was ist Badminton überhaupt?

 

Weiterlesen ...